Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wir sind ein innovatives, global vernetztes pharmazeutisches Familien-Unternehmen und seit über 60 Jahren auf den Gebieten der Verdauungs- und Stoffwechselmedizin national und international führend tätig.
Business Demand Partner*in
Ihre Aufgaben
  • Sie agieren in Ihrer Rolle des Business Demand Partners als zentraler Kontakt für Ihre Geschäftsbereiche (Geschäftsbereiche werden in Absprache mit Ihnen definiert)
  • Sie kennen die bereichsinternen Abläufe und repräsentieren Ihren Geschäftsbereich
  • Sie unterstützen bei der Entwicklung von Anforderungen, Lösungsdesigns und Lösungsstrategien
  • Sie nehmen Anforderungen auf, prüfen und konsolidieren diese und bringen sie in den zentralen Demand-Prozess mit ein
  • Sie sind gut vernetzt und bilden das Bindeglied zwischen den einzelnen Geschäftsbereichen Ihrer relevanten Domäne, sowie der IT
  • Sie initiieren, koordinieren und überwachen die Implementierung von bestätigten Anforderungen
  • Sie unterstützen bei Entscheidungsfindungen bezüglich Gesamtarchitektur und dem Projektportfolio
Ihre Qualifikation
  • Wirtschafts- oder Naturwissenschaftlicher Studienabschluss
  • Sie besitzen mindestens 2-3 Jahre, optimalerweise 3-5 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie
  • Sie haben Erfahrungen im Projekt Management bzw. in Projekt Methodiken
  • Sie haben Erfahrungen in verschiedenen Geschäftsprozessen und erkennen Zusammenhänge
  • Stakeholder-Management: Sie denken im Sinne von Unternehmensstrategien und sprechen (auch) die Sprache des Business und haben einen Bezug zur IT
  • Affinität zu digitalen Lösungen/IT
  • Erfahrung in der Nutzung von Best-Practice Ansätzen ist von Vorteil
  • Sie besitzen ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie vernetztes Denken
  • Kunden und Serviceorientierung sowie unternehmerische Denkweise
  • Sehr strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Vorteile
  • Eigeninitiative und Übernahme von Verantwortung für Aufgaben und Projekte
  • Lebendigen Austausch, Neugierde und Begeisterung für kreative und innovative Ideen
  • Vielfältige Lernkultur sowie individuelle Entwicklungsangebote
  • Respektvolles und offenes Miteinander in einem engagierten Team
  • Internationales und wachsendes Familienunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen, finanzieller Unabhängigkeit und langfristigem Handeln
  • New Work, flexible Arbeitszeiten und Mobiles Arbeiten
  • Vielfältige Benefits (kostenlose Getränke, Gesundheits- und Sportangebote, Kantine, JobRad)
  • Umfassendes Onboarding- und Mentoring-Programm
Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer + 49 761 1514-253 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.